Illustration Valeria Heintges

Über mich

Meine Mission ist es, gut zu sein. Als Webdesignerin, als Texterin, als Journalistin. Ich freue mich, wenn sich die Suchmaschinen-Rankings meiner Kunden verbessern. Wenn mir eine Kundin sagt, sie habe gute Rückmeldungen zu ihrer Website bekommen. Wenn ich sehe, dass der Blog eines Kunden immer bekannter und bekannter wird. Ich freue mich, wenn mir ein Leser sagt, er habe meinen Text gerne gelesen.

Ich mag es, meine Auftraggeber und Auftraggeberinnen kennenzulernen, ihre Arbeit, ihre Motivation, ihren Grund, aufzustehen und täglich neu zu versuchen, Ihr Business, ihr Angebot zu verbessern, neue Kunden zu gewinnen.

Wenn ich Ihnen dabei helfen kann, mit einer guten Website, einem verständlichen, auf den Punkt geschriebenen Text, dann weiss ich, warum auch ich jeden Tag versuche, mein Business gut aufzustellen und mein Angebot zu verbessern.

Beweggründe verstehen

Ich streite gern, aber konstruktiv. Nicht, um Recht zu haben, sondern um Beweggründe zu verstehen, um den Dingen auf den Grund zu gehen, sie besser zu verstehen. Ich habe eine Meinung, die ich gerne vertrete, aber auch neu justiere, wenn es nötig ist.

Ich war Kulturredakteurin und Stellvertretende Ressortleiterin in Dresden und Kulturredaktorin in St. Gallen. In der Hochschule Luzern habe ich im Marketing gearbeitet.

Das Angebot erweitert

Ich habe mein Angebot erweitert. Bin nicht mehr «nur» Journalistin, sondern auch Texterin und  Webdesignerin. Die Aufgaben haben mehr gemeinsam als ich vorher dachte. Texte gibt es hier wie dort, gutes Design ebenfalls. Im Netz steht auch mittlerweile beides. Die Unterschiede musste ich lernen. Aber ich lerne total gern.

Das breite Gebiet hat Vorteile. Nicht jede Webdesignerin hat so viel Erfahrung darin, gute Fragen stellen. Um zu erfahren, wo die Kundinnen und Kunden der Schuh drückt, was sie wirklich erreichen wollen. Und wie ich die Webseiten gestalten sollte, dass ihre Probleme gelöst werden. Jeder Kunde ist anders, jede Website sollte es auch sein.

Als Journalistin schreibe ich weiterhin pointiert und kompetent über (fast) alles. Über Kultur, Literatur und Theater. Über Natur und wissenschaftliche Forschungen. Derzeit für die NZZ am Sonntag, CH Media und das Internetportal nachtkritik.de.
Und vielleicht bald für Ihre Website.

Mehr erfahren?

Kontaktieren Sie mich!

Lieber so…

Valeria Heintges
Webdesign und Text GmbH

Letzigraben 107a

8047 Zürich-Albisrieden

webdesign (at) valeriaheintges.net

+41 79 912 10 46

…oder so?